Frag doch mal die Kinder - Qualifizierung für Erzieher/innen zur Fachkraft für Kinderperspektive


Mit der Veränderung unseres Bildes vom Kind, dem formulierten Recht der Kinder auf Partizipation und der Entwicklung darauf aufbauender pädagogischer Konzepte wird die Kinderperspektive für konzeptionelle und qualitätsorientierte Arbeit der Kitas immer wichtiger. Das schlägt sich auch im §7 des KitaG nieder, wonach im neu zu bildenden Beirat eine pädagogische Fachkraft explizit die Perspektive der Kinder vertreten soll.

Aber:
  • Wie können wir Kinder befähigen, Ihre Meinung, ihre Einschätzung, ihre Wünsche und Anliegen auszudrücken und mitzuteilen?
  • Wie können wir die Perspektive der Kinder einnehmen? Ein tieferes Verstehen entwickeln?
  • Wie kann die Meinung der Kinder erhoben werden, auch der Kinder, die sich sprachlich noch nicht so gut ausdrücken können oder eher verschwiegen sind?
  • Wie kann eine solche forschende und zugewandte Haltung aussehen?
  • Gibt es Verfahren, Methoden etc., die hilfreich sind?
  • Wie kann die Kinderperspektive in die Prozesse im Team, mit Eltern, mit dem Träger.... eingebracht werden?
  • .....

Inhalte:
  • Überblick bestehender Forschungsergebnisse
  • Methodisches Vorgehen des Kinderperspektivenansatzes
  • Kinderrechte und Partizipation
  • Einführung in das methodische Vorgehen der Interpretation und Auswertung
  • Gesprächsführung mit Kindern, Ziele und ethische Aspekte
  • Aufbau eines Methodenkoffers
  • Ausprobieren verschiedener Methoden
  • kollegiale Beratung

Dieser Weiterbildung liegt das Konzept "Mit Kindern KiTa-Qualität entwickeln", I. Nentwig-Gesemann, B.Walther, E. Bakels, L.-M. Munk, 2020 zugrunde, das im Auftrag der Bertelsmann Stiftung mit der wissenschaftlichen Begleitung des DESI-Instituts für De-mokratische Entwicklung und Soziale Integration erarbeitet wurde


6 Tage, 23.01.2023 - 09.05.2023
Montag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
6 Termin(e)
ZeitOrt
Mo23.01.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Di24.01.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Mo13.03.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Di14.03.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Mo08.05.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Di09.05.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Claudia Knake-Wollschläger, FoKus team Boppard
50805
450,00

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 2 Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule der Verbandsgemeinde Prüm

Tiergartenstraße 54
54595 Prüm

Tel.: +49 6551 943119
Fax: +49 6551 943-50119
http://www.vhs-pruem.de
Lage & Routenplaner